Heute hatten wir einen schönen Ausflug in den HeidePark angedacht. Die Idee die Ermäßigungskarten in der Woche vor den Niedersachsenferien zu nutzen, haben wohl noch einige mehr gehabt.
30 Minuten anstehen an eigentlich jedem Fahrgeschäft war standard. Und das man trotzallem noch in einigen Fahrgeschäften zusätzlich bezahlen muss ist auch eher enttäuschend.
Für diejenigen, die nicht warten können oder wollen, gibt es gegen die Bezahlung von 10€ einen virtuellen Wartenden, der sich in den Schlangen anstellt. Hier gibt es dann extra Zuwegungen. Ob man das nun gerecht finden kann, weiß ich leider auch nicht. Alles in allem haben wir in 6 Stunden 6 Fahrgeschäfte mitnehmen können und da war Colossos und die Krake noch nicht mal dabei.
Krake: Werbung und Realität gehen doch ein bisschen auseinander. Aber toll, was man mit Software alles verändern kann. Aber entscheidet selbst!

Bilder von unserem Ausflug findest du hier.