Am 31.07.2010 waren wir wieder bei den Welpen. Langsam kommen die Hundchen in Schwung, auch wird recht kräftig an allem möglichen gesaugt, wo (aus Welpensicht) Milch herauskommen könnte. In den meisten Fällen aber ohne Erfolg :-) Abends bekamen wir eine SMS der Züchterin: “Hi Ute! Was habt ihr euch bloß für einen Braten ausgesucht? Einstein hat mir als erster fast die Finger abgebissen. Voll verfressen der Kleine. (…).” Kommentar am Rande: So allmählich kommen die Zähnchen tatsächlich raus, aber abbeißen können die Welpen damit noch nichts. Allerdings sehen die Zitzen von Mama Shorty schon ganz schön wund aus.
[Not a valid template]