Gestern (Samstag) sind wir zum Kaminbauer gefahren und haben die evtl. letzten Änderungen durchgesprochen und wenn wir jemanden finden der uns den Kamin anschließt, dann kommt der gleich mit rein…..
Danach sind wir noch schnell in unseren Fliesenfachmarkt in Trittau rein und haben dort unseren genialen Fliesenfund vom Bauhaus reingereicht – vielleicht kommen die da auch dran :-).
Danach zu Holländer wegen Türen, Schrauben, Ganzkörperkondome (für den Dachausbau) und einiges mehr. Ihr seht, bei uns ist eigentlich immer was los :-D.
Tja, und weil wir auf der Baubesprechung gefragt wurden, ob wir noch diese Woche (höhö) die Stirnbretter streichen könnten, sind wir natürlich dem Wunsch/Tip nachgekommen. Wir haben es ohne Regenrinne auch einfacher mit dem Streichen ;-)
Wärend Andy heute am Streichen war, hat Ute die Forsythien runtergeschnitten, damit wir die Vermessung für das Carport besser hinbekommen. Ein paar Ableger werden wir uns nach hinten umpflanzen.
Dann noch kurz eine grobe Orientierung wegen dem Niveau gezogen und das Carport abgesteckt.

Die Bilder von Heute findest du hier: Garten  und hier: Maler